Reviews : IRON MAN / South Of The Earth :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

IRON MAN

South Of The Earth

Format: CD

Label: Rise Above

Spielzeit: 50:26

Webseite

Wertung:


Seit inzwischen 25 Jahren beackern IRON MAN das Feld des wuchtigen Doom Metal, veröffentlichten in dieser Zeit fünf Alben („South Of The Earth“ eingeschlossen) und drei EPs und quälten sich durch eine schier endlose Musikerfluktuation.

Einst als BLACK SABBATH-Coverband gestartet schlug man schon bald den Weg in Richtung einer eigenen Variante von psychedelischem Doom und Heavy Rock ein, der geprägt war und noch immer ist von staubtrockenen, aber fetten Fuzz-Gitarren, virtuosem Solospiel und einem markanten Gesang, der heute von Dee Calhoun, dem inzwischen vierten Sänger der Band, kommt.

Auch „South Of The Earth“ ist dank Songs wie „Hail to the haze“ und „A whore in confession“ eine runde Sache, der man die Erfahrung der Beteiligten anhört und die es beinahe tragisch erscheinen lässt, dass IRON MAN offenbar nicht zu den ganz großen des Genres zählen.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #111 (Dezember 2013/Januar 2014)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TOM HOLLISTON

TOM HOLLISTON ist schon seit einiger Zeit als Solo-Künstler unterwegs. Eingefleischte werden ihn sicher von Punkbands wie NOMEANSNO, HANSON BROTHERS oder SHOWBUSINESS GIANTS kennen. Toms Begeisterung für die Absurditäten des Daseins kommen in seinen ... mehr