Reviews : MARK FOGGO’S SKASTERS / St. Valentine’s Day Massacre :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MARK FOGGO’S SKASTERS

St. Valentine’s Day Massacre

Format: LP+7"

Label: Randale

Webseite

Wertung:


Ursprünglich 1998 auf den Markt gebracht, wird nun das Album nebst Bonus-7“ wiederveröffentlicht. Ich muss dem Holländer zugestehen, dass er noch nie eine wirklich schlechte Platte gemacht hat, auch wenn sich an seinem Konzept in über dreißig Jahren an sich nichts verändert hat.

Nur fristet Ska seit vielen Jahren bereits wieder ein Nischendasein und hat mit kommerziell erfolgreicher Musik nur noch wenig zu tun. Fakt ist, „St. Valentine’s Day Massacre“ ist definitiv ein Highlight von Mark Foggo.

Nicht zuletzt, weil hier noch einige seiner besten Mitstreiter beteiligt waren. Die Bonus-Single ist eine nette Zugabe, hat aber nicht dieselbe Qualität wie das Material auf dem Longplayer.

Die LP macht Lust auf mehr, und ich muss unbedingt noch einmal eine Live-Show des aberwitzigen „Ska pig“ besuchen. Denn Mark Foggo ist ein Original der 2Tone/Ska-Szene, auch wenn die Qualität seiner Konzerte mittlerweile doch sehr von der begleitenden Backing-Band abhängig ist.

Aber mit diesem Problem haben ja heute fast alle Urgesteine der Szene zu kämpfen. Umso lohnenswerter ist dieser gelungene und liebevoll aufgemachte Rerelease.

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #111 (Dezember 2013/Januar 2014)

Suche

Ox präsentiert

ROGERS

Das aktuelle ROGERS Album „Augen auf!“ ist eine aufrüttelnde, eine aufregende Angelegenheit, die nicht zeitgemäßer auf Punkrocklevel sein könnte, ohne dabei in Epigonentum zu verfallen und einfach die Erfolgsrezepte von BROILERS oder TURBOSTAAT ... mehr