Reviews : MIKA VAINIO / Life (...It Eats You Up) :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MIKA VAINIO

Life (...It Eats You Up)

Format: CD

Spielzeit: 58:31

Webseite

Wertung:


Wer bei den Soloveröffentlichungen des heute in Berlin lebenden Finnen darauf hofft irgendwas von PAN SONIC zu entdecken, sollte mal darüber nachdenken, ob er musiklisch nicht in der falschen Liga unterwegs ist.

"Life (...It Eats You Up)" ist ein purer und roher Gitarrenmoloch, der ganz klar vom ersten Stück beherrscht wird, das mit einer unerwartetetn Wucht in das Gehirn der Hörerschaft einschlägt und nur noch verbrannte Erde hinterläßt.

Bei den folgenden Stücken hat man dann leider durchgehend den Eindruck der Wiederholung und der Kraftlosigkeit, dass dann auch noch Schlagwerk zum Einsatz kommt und der wilde, exzessive Gitarrensound in eine schleppendes Rhythmik gepresst wird ist leider wirklich schade.

Aber dieses eine Eröffnungsstück ist diese Platte allemal wert! - Die Dynamikrange ist unglaublich und die schmerzhafte Verzerrung wird über den Anschlag immer weiter hinausgeführt. Sicher assoziiert maln direkt brutalste Bilder damit, denn das Cover ist auch nichts für Zartbeseitete und komplettiert gewollt den harshen Gesamteindruck.

Carsten Vollmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #111 (Dezember 2013/Januar 2014)

Suche

Ox präsentiert

SCHROTTGRENZE

Zwischen Rockfestivalbühnen und Dragshow. Zwischen Punkrockgitarren und eingängigen Popmelodien. Zwischen kleinen Alltagsgeschichten und unmissverständlichen Statements. Überall bewegt sich die Hamburger Band SCHROTTGRENZE, auch mit ihrem neuen ... mehr