Reviews : NIGHT NURSE / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NIGHT NURSE

s/t

Format: CD

Label: Wolverine

Spielzeit: 32:12

Webseite

Wertung:


In Finnland kann man nicht nur gut Eishockey spielen – die Band um Sängerin Nurse Camy macht uns dies mit ihrem Debüt einmal mehr deutlich. Die Dame präsentiert ihre Stimme in Reinform, jedwedes Gekreische und Gekeife lässt sie schlauerweise weg.

Man könnte ihr auch nur von einer Akustikgitarre begleitet gut zuhören. Ihre Stimme wirkt geerdet, ein wohl allzu passender Begriff für dieses Psychobilly/Horror-Genre. Ausgefeilt kann man die ganze Sache nennen, die Band versucht stets, variabel zu bleiben, ohne freilich das Rad des Punkabilly neu zu erfinden.

Doch wer kann das schon? Der leicht bluesrockig angelegte Song „Leathel romance“ ist dann die Perle des Albums. Die Gitarre klingt sehr oft deutlich nach TERMITES, aber das ist nur ein Detail.

Gegen Ende der Scheibe wird die Luft ein wenig dünner, aber das ist durchaus nach zahlreichen Höhepunkten öfter das Los einer relativ neuen Band. „Mean old low down“, „Cursed“, „Deep sleep“ und das bereits erwähnte „Leathel romance“, die Kombo hat ihre besten Lieder direkt hintereinander platziert (Songs 3-6).

Gutes Teil! (Diese Band war auf der Ox-CD #111 zu hören.)

Markus Franz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #111 (Dezember 2013/Januar 2014)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

IDIOTS

THE IDIOTS liegen irgendwo zwischen Kunst und Idiotie. Sie spielen Deutschpunk mehr als authentisch. Mit legendären Ansagen und einer starken Einbeziehung des Publikums, ob gewollt oder nicht, wird einem etwas geboten. So müssen Punkshows a ... mehr