Reviews : ONE MAN BANNISTER / Evolver :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ONE MAN BANNISTER

Evolver

Format: CD

Label: Powertool

Spielzeit: 38:48

Webseite

Wertung:


BEATLES-Coverplatten sind häufig eine brandgefährliche Angelegenheit, das komplette Scheitern ist angesichts der irrsinnigen Qualität der Lennon/McCartney-Kompositionen oftmals unausweichlich und außer den RESIDENTS, LAIBACH und BOOKER T.

& THE MG’s haben die meisten Interpreten zu Recht Schiffbruch erlitten. Warum also gelingt ausgerechnet ONE MAN BANNISTER ein durchaus akzeptables Resultat beim Versuch, „Revolver“, eine der bekanntesten BEATLES-Scheiben zu reproduzieren? Der SNEAKY FEELINGS/Flying-Nun-Musiker bewegt sich auf einem schmalen Grat, stürzt jedoch niemals ab, denn seine Neueinterpretationen sind bisweilen so weit vom Original entfernt, dass allein der Text den BEATLES-Song verrät.

„Yellow submarine“ wird zum Schunkel-Reggae, „She said she said“ zum Folk-Walzer, „Tomorrow never knows“ erinnert an den Ecstasy-Sound der Madchester-Raves. Das Album, ganz im Alleingang eingespielt und im Heimstudio Bannisters aufgenommen, erreichte übrigens einen beachtlichen Platz 14 in den neuseeländischen Charts, und macht einfach Spaß.

Für BEATLES-Kuriositäten-Fans unverzichtbar.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #111 (Dezember 2013/Januar 2014)

Suche

Ox präsentiert

SBÄM FEST AT-Wels

Beim SBÄM FEST FALL EDITION 2 treten innerhalb von zwei Tagen 16 Bands auf einer Bühne auf. Punkrock at it's finest! ... mehr