Reviews : RAZORBLADES / Snapshots From The Underground :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RAZORBLADES

Snapshots From The Underground

Format: CD

Label: General Schallplatten

Spielzeit: 50:08

Wertung:


An dem verregneten Tag, an dem ich diese Rezension schreibe, spielen die Wiesbadener THE RAZORBLADES passenderweise in der Tiki Bar in Plymouth. Eine unermüdliche Live-Band, deren Treiben ich jetzt seit einigen Jahren verfolge, und die mal wieder den Sprung über den Kanal gemacht hat, um den Briten etwas Surfpunk zu bringen.

Meist instrumental, mit viel Melodie und Energie ist das extrem zeitlose Musik, die THE RAZORBLADES auch auf der neuen Scheibe präsentieren. Diesmal ist alles noch deutlich abwechslungsreicher und durchdachter, habe ich den Eindruck.

Mehr genrefremde Einflüsse als bisher machen daraus eine Platte, auf der immer noch klar der Surf dominiert – aber mit einer Retro-Sixties-Kapelle hat die Band so gar nichts gemein. Wem Surf bisher immer zu angestaubt und langweilig war, der sollte den Rasierklingen ruhig mal eine Chance geben.

Das knallt an allen Ecken und Enden. Und wo es etwas ruhiger und beschaulicher wird, krallt man sich einen Cocktail und träumt sich in südliche Gefilde, oder aber heute Abend in die Tiki Bar in Plymouth.

Gerne wäre ich dabei. Englisches Wetter habe ich eh schon hier. Dazu würde auch noch ein Pub mit einer gut geschmierten Surfpunk-Maschine auf der Bühne gut passen. (Diese Band war auf der Ox-CD #111 zu hören.)

Hannes Baral

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #111 (Dezember 2013/Januar 2014)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SVETLANAS

Dank intensiven Liveshows auf Festivals wie der Vans Warped Tour (USA), South by Southwest (USA), Punk Rock Bowling (USA), Rebellion Festival (UK) und Extreme Fest (FR) werden SVETLANAS oft als „The Most Dangerous Band in the World” bezei ... mehr