Reviews : SELAXON LUTBERG / Simboli Accidentali :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SELAXON LUTBERG

Simboli Accidentali

Format: CD

Label: Denovali

Spielzeit: 37:05

Webseite

Wertung:


Zufällige Symbole, so der Titel des dritten Soloalbums von Andrea Penso unter seinem Pseudonym SELAXON LUTBERG, lassen sich vor allem in der Kindheit finden. Das zumindest sagt Penso selbst in Anlehnung an eine Bemerkung des Kultregisseurs Andrei Tarkowski.

Dessen schwedischer Kollege Ingmar Bergman lobte den 1986 verstorbenen Russen dafür, „eine Sprache gefunden [zu haben], die dem Wesen des Films entspricht: Das Leben als Traum“. „Simboli Accidentali“, für das sich Penso tief in seiner Kindheit, die ihn – frei nach Tarkowski – als kreativen Erwachsenen immer noch prägt, versenkt hat, spricht in einem ähnlichen Ton.

Das Album besteht aus acht wabernden Ambient-Tracks, denen Miles Whittaker von DEMDIKE STARE per Mastering einen unterkühlten Schliff verpasst hat. Welche Soundquellen den dichten, flächigen Klängen zugrundeliegen, ist kaum auszumachen.

Es ist auch nicht wichtig, denn die sich schlafwandlerisch hin und her wiegenden Texturen funktionieren nicht als musikalische Gebilde, sondern eher als klangliche Andeutungen. „Simboli Accidentali“ entfaltet unter der Aufmerksamkeitsschwelle seine volle emotionale Kraft.

Wie Träume eben, mit denselben narkotischen Effekten, wie sie auch Philip Jecks Turntable-Experimente oder STARS OF THE LID in ihren besten Momenten auslösen konnten.

Kristoffer Cornils

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #111 (Dezember 2013/Januar 2014)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

ZEBRAHEAD

ZEBRAHEAD bringen jede Crowd zum Bouncen, zum Moshen und derart zum Stagediven, dass das Equipment auf der Bühne durcheinander gewirbelt wird. Machtvolle Riffs, coole Rap-Einlagen, humorvolle Coverversionen, unerwartete und spontane Show-Einfälle ... mehr