Reviews : SKELETONWITCH / Serpents Unleashed :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SKELETONWITCH

Serpents Unleashed

Format: CD

Label: Prosthetic

Spielzeit: 31:46

Webseite

Wertung:


Pünktlich zum zehnten Geburtstag haben SKELETONWITCH ihr fünftes Album fertig, welches mit Kurt Ballou von CONVERGE aufgenommen wurde, einem Mann, der eigentlich immer ein Händchen hat für einen sagenhaft druckvollen und trotzdem dynamischen Sound.

Eben jener ist es jedoch, der meiner Meinung nach hier nicht so ganz gelungen ist. Das Problem: Die Drums nageln viel zu dominant los, was zur Folge hat, dass das eine oder andere wirklich feine Riff völlig untergeht und das solide Black-, Death-, Thrash Metal-Gemisch leider nicht so zur Geltung kommt, wie man sich das normalerweise wünscht.

Davon abgesehen bieten die elf neuen Songs aber wieder die gewohnte Klasse, bei der die Einbindung traditioneller Heavy-Metal-Elemente eine etwas größere Rolle spielt, als es noch auf den Vorgängern der Fall war.

Für eine Platzierung im oberen Punktesegment reicht es also allemal.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #111 (Dezember 2013/Januar 2014)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FRIEDEMANN

Jede Zeit hat ihre Stimmen, ihre Sänger, die in ihren Liedern ihrer Zeit eine neue Fassbarkeit verleihen, und uns erkennen lassen, was wir damit zu tun haben und dass wir alle mittendrin sind. Diese Stimme formt FRIEDEMANN (Sänger der Hardcore/Punk ... mehr