Reviews : NOOTHGRUSH / COFFINS / Split :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.05.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch einen Satz (mind. 5 Stück) limitierte Flexi-Discs von Pirates Press als Prämie.U.a. von TERRITORIES, THIS MEANS WAR!, THE FILAMENTS, BAR STOOL PREACHERS oder DEE CRACKS. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NOOTHGRUSH / COFFINS

Split

Format: LP

Label: Southern Lord

Spielzeit: 29:09

Webseite

Wertung:


Das Cover ziert eine Panzersperre in einer zerbombten Stadt, davor liegt ein zur Unkenntlichkeit verbrannter menschlicher Körper. Die japanischen Doom-Deather COFFINS machen auf ihrer Split-LP mit NOOTHGRUSH keine Gefangenen.

Sie zeigen sich mit zwei neuen Songs von ihrer Doom-Seite und spielen zäh in der Tradition von Großvätern und Urgroßvätern im Sinne von CELTIC FROST oder HELLHAMMER oder ASPHYX primitive Musik aus dem Bauch für die verzweifelte Seele.

Dabei kommen sie schwer ins Grooven und gehen mit gewisser ursprünglicher Unkontrolliertheit vor. Auf der Vorder- oder Rückseite NOOTHGRUSH, US-Untergrund-Doom-Legende der Neunziger, die 2011 mit dem DYSTOPIA-Drummer als Sänger reanimiert wurden.

Und während COFFINS Musik für Begräbnisse von anonymen Alkoholikern spielen, windet sich der Geist bei NOOTHGRUSH noch in Agonie, verhallte Stimmen brüllen und reden auf ihn ein, undefinierbare Geräusche appellieren an die Ur-Ängste, Schmerzen und Psychose in Zeitlupe pur.

Und dazu diese schweren, langsamen Riffs, dieser tiefe Bass und die herrlich organischen Drums. Instrumente, die trotz ihres natürlichen Klanges Leere und Eiseskälte verbreiten. Also zwei unterschiedliche Herangehensweisen an die Themen Verzweiflung und Tod, die aber beide musikalisch beachtenswert sind.

Ollie Fröhlich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #112 (Februar/März 2014)

Suche

Ox präsentiert

TALCO

Mit Offbeat haben TALCO nicht viel zu tun. Fette Gitarren, ein wuchtiges Schlagzeug, ein straighter Bass, aber scharfes Gebläse peitschen das italienische Wortgefecht des Sängers voran. Die ganz eigene Note verschaffen sich TALCO durch Verwendung ... mehr