Reviews : BABOON SHOW / Damnation :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BABOON SHOW

Damnation

Format: CD

Label: Kidnap Music

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 27:03

Webseite

Wertung:


Das ging ja schneller als die Feuerwehr! Im Januar 2013 flatterte „People’s Republic Of The Baboon Show Formerly Known As Sweden“ in meinen Briefkasten und jetzt, gerade mal 14 Monate später, liegt mit „Damnation“ schon das nächste Album der Schweden vor.

Dazwischen ist Sängerin Cecilia Boström eben schnell Mutter geworden und Frida Stahl hat Lisa Bünger am Bass abgelöst. Und das Schöne ist: THE BABOON SHOW sind immer noch THE BABOON SHOW.

Zehn schnelle, rotzige Punkrock-Nummern, die vor allem live total abgehen. Produziert wie schon das Vorgängerabum von HIVES-Produzent Pelle Gunnerfeldt. Die Band aus Stockholm hat schon auf zahlreichen Gastspielreisen durch deutsche Punkrock-Clubs und Jugendzentren ihre Klasse bewiesen.

Glücklicherweise machen THE BABOON SHOW mit wachsender Popularität nicht denselben Fehler wie THE SOUNDS, die den anfänglichen Punkrock-Sound inzwischen durch Pop- und Disco-Klänge ersetzt haben.

Wer die alten Sachen von BLONDIE, BUZZCOCKS oder RAMONES liebt, der wird auch THE BABOON SHOW vergöttern.

Wolfram Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #113 (April/Mai 2014)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

JERA ON AIR FESTIVAL NL-Ysselsteyn

Das an der deutschen Grenze stattfindende JERA ON AIR Festival in den Niederlanden, hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem echten Highlight für Fans von Hardcore, Metalcore, Punk und Rock entwickelt und auch für nächstes Jahr halten die ... mehr