Reviews : MARCIE’S STILL WAITING / From The 80ies :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MARCIE’S STILL WAITING

From The 80ies

Format: CD

Label: Mollycat

Vertrieb: marciesstillwaiting@freenet.de

Spielzeit: 48:13

Wertung:


Wer nach den Sternstunden des frühen Gitarren-Wave mit Synthie-Einschlag in Deutschland sucht, der wird schnell bei MARCIE’S STILL WAITING landen. Das Duo Rainer Spachmann und Rainer Winschermann, der einige Songs der Band als CD neu aufgelegt hat, spielte in der Zeit von 1985 bis 1987 brillante Synth-Wave-Perlen ein, die gesanglich dem frühen Robert Smith (THE CURE) sehr nahe standen und sich musikalisch zwischen SAD LOVERS & GIANTS, CLAN OF XYMOX, DAYS OF SORROW und FAD GADGET bewegten und durch den punktuellen Einsatz eines Saxophons einen ganz eigenen Charme entwickelten.

„From The 80ies“ liefert melancholischen Wave, zu dem im Zwischenfall in Bochum regelmäßig der Trockennebel über die Tanzfläche gekrochen sein dürfte und Dauertänzer mit verklärtem Blick auf den Boden schauten, denn das Leben war nur ein ästhetisches Trauerspiel in Schwarz.

Der damals noch nicht völlig im elaborierten Jazz versumpfte Radio-DJ Alan Bangs entdeckte ihre Songs und spielte sie in seiner Sendung „Nachtrock“ im WDR. „A mysterious song“ avancierte zum Szenehit.

Die Songs erschienen teilweise 1986 auf Roof Records aus Bochum, einem Label, das die Musiklandschaft sonst mit inspirierenden Bands wie SHINY GNOMES, PRINCE OF THE BLOOD und POISON DWARFS versorgte.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #113 (April/Mai 2014)

Suche

Ox präsentiert

DAUGHTERS

DAUGHTERS sind Sänger Alexis Marshall, Gitarrist Nick Sadler, Schlagzeuger Jon Syverson und Bassist Sam Walker. DAUGHTERS wurden für ihre viszeralen Auftritte gefeiert, sowohl live als auch  auf Platte.  Pitchfork beschreibt sie als "manisch" und ... mehr