Reviews : MOVEMENTS / Like Elephants 2 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MOVEMENTS

Like Elephants 2

Format: CD

Label: Crusher

Spielzeit: 37:42

Webseite

Wertung:


Schlaghosen-Rocker, Paisley- und Rüschenhemdträger, hergehört! Es gilt zu verkünden, dass die wohl beste schwedische Garage- und Neopsychedelia-Combo, die großartigen MOVEMENTS, Teil zwei des bestens gelungenen Pracht-Doppelschlags „Like Elephants“ veröffentlicht haben.

Das Konzept geht auf, Teil zwei knüpft nahtlos dort an, wo das Debüt endete. Darum sei hier auch ein pragmatisches „copy and paste“ aus der Kritik zum ersten Teil gestattet: „MOVEMENTS machen genau das, was sie in den vergangenen elf Jahren zu einer der besten europäischen Garage-Psych-Combos gemacht hat: Kräftige Songs, voll Selbstbewusstsein im Vortrag, finessenreich komponiert und arrangiert, dabei randvoll mit Herzblut und Leidenschaft.

(...) Zugegebenermaßen haben sich auf den letzten Alben mehr und mehr Tendenzen zur Krautigkeit in den Sound der Band eingeschlichen, die gibt es auch hier immer wieder, allerdings spielen die fünf derart konzentriert und fokussiert, dass zu keinem Moment ein fades Hippiesüppchen vor sich hinköchelt, jede einzelne der knapp vierzig Minuten ist absolut essentiell“ Bleibt nur noch die Frage nach der Bedeutung des kryptischen Titels zu klären.

Die MOVEMENTS benehmen sich wie Elefanten, oder die MOVEMENTS mögen große graue Dickhäuter? Ihr entscheidet! Ich jedenfalls mag MOVEMENTS.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #113 (April/Mai 2014)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DEECRACKS SWEET SIXTEEN FEST AT-Wien

Österreichs hartnäckigste Punk Rock band DEECRACKS laden im September anlässlich ihres 16-jährigen Jubiläums für drei Tage nach Wien ein. Mit dabei sind Weggefährten aus deren Tourabenteuern aus allen Herren Ländern. An zwei Tagen in der Arena und ... mehr