Reviews : SKATALITES / Walk With Me :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SKATALITES

Walk With Me

Format: LP

Label: Jamaican Jazz

Webseite

Wertung:


Zu Unrecht ist dieses Studioalbum der Ska-Legende THE SKATALITES bislang im Ox nicht erwähnt worden. Das bereits 2012 erschienene Werk beinhaltet die letzten Aufnahmen des 2011 verstorbenen Schlagzeugers Lloyd Knibb und ist meiner Meinung nach eine der besten Platten der Band, die in diesem Jahr ihr fünfzigstes Bühnenjubiläum feiert! Neues Material ist zwar Mangelware, allerdings sind die umarrangierten, bereits bekannten Songs derart großartig eingespielt und produziert, dass „Walk With Me“ keine Wünsche offen lässt.

Vor allem die B-Seite hat es mir angetan. Die Instrumentals, die kleinen Jazzausflüge, ein leichtes Dubfeeling und vor allem Soli auf den Punkt gebracht (was live ja manchmal ausufert), machen die elf Songs zu wunderbaren Offbeat-Perlen, laid-back, relaxed, wie es sonst keine andere Band hinbekommt.

Nun also sind es nur noch Lester „Ska“ Sterling am Saxophon und Sängerin Doreen Shaffer, die sicherlich, solange sie gesundheitlich in der Lage sind, die SKATALITES weiter am Leben halten werden.

Zum Schluss möchte ich „Walk With Me“ auch denen ans Herz legen, denen die traditionelle Schiene ansonsten eher zu lahm erscheint. Auch ich bin an sich kein „Traditionalist“, aber „Walk With Me“ ist definitiv eine ganz große Ausnahme, auch was das sonstige SKATALITES-Repertoire betrifft.

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #113 (April/Mai 2014)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FRAU DOKTOR

Wir schreiben das Jahr 1995. Ein Wiesbadener Szenecafe feiert ein Straßenfest. Die Livemusik kommt von einer neuen Wiesbadener Skaband. Erstes Konzert von FRAU DOKTOR. Seitdem hat die grundsympathische Ska-Punk-Soul-Rocksteady-Band etliche kleine ... mehr