Reviews : SPECIAL GUEST / Rock’n’Roll Fiends – Punkrock Queens :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SPECIAL GUEST

Rock’n’Roll Fiends – Punkrock Queens

Format: CD

Label: Peppertone

Spielzeit: 25:59

Webseite

Wertung:


„Punk Rock In My Heart“ haben diese vier Herren aus dem bayerischen Amberg als Band schon seit über zwanzig Jahren, und doch begegnen wir uns hier – mit ihrem vierten Album – zum ersten Mal. Etwas schwerfällig kommen die zehn Stücke daher, es zuckt nur bedingt im Bein und Nacken.

Gut, der genannte Track ist cool, geht ins Ohr und muss einfach mitgeschrieen werden, ist in seiner Kernaussage unbestritten treffend. „The motley crew“ und „The sun will rise again“ sind ähnlich hymnisch, leiden aber unter holprigen Gesangslinien.

Schade, schade, denn irgendwie macht das Quartett einen sympathischen Eindruck, spielt sich landauf, landab die Finger wund und liegt mit seinem metallisch-rockenden, leicht knarzigen Punk-Sound gut in der Spur, ohne aber groß nach links und rechts abzubiegen, kurzum: gute Substanz, mittelmäßige Performance.

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #113 (April/Mai 2014)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DEECRACKS SWEET SIXTEEN FEST AT-Wien

Österreichs hartnäckigste Punk Rock band DEECRACKS laden im September anlässlich ihres 16-jährigen Jubiläums für drei Tage nach Wien ein. Mit dabei sind Weggefährten aus deren Tourabenteuern aus allen Herren Ländern. An zwei Tagen in der Arena und ... mehr