Reviews : ICHSUCHT / Tristesse :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Buch „Wie aus mir kein Tänzer wurde“ (Ventil Verlag) von Ox-Autor Kent Nielsen als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ICHSUCHT

Tristesse

Format: LP

Label: Riot Bike

Spielzeit: 44:07

Webseite

Wertung:


Zwei Jahre nach Veröffentlichung der EP „Stadtkind“ erblickte nun auch der erste Longplayer von ICHSUCHT das Licht der Welt. „Tristesse“ heißt das gute Stück und wie der Titel schon vermuten lässt, ist diese Welt aus ICHSUCHT-Perspektive alles andere als positiv.

Wie schon auf dem kleinen Vorgänger geht es auf der zwölf Songs starken LP sehr gesellschafts- und szenekritisch zu. Dabei wird der Finger tief in die Wunde gelegt, jedoch ohne sich der üblichen Parolen zu bedienen.

Die „Tristesse“-Welt scheint nicht zu verhindern zu sein, doch ein kleines Fünkchen Hoffnung scheint noch zu bestehen. Genau dieses wollen ICHSUCHT wieder entfachen. Musikalisch hat die Band einen ordentlichen Schritt nach vorn gemacht.

Weiterhin gibt es harten (weit weg von Geschrammel!) und geradlinigen Punkrock auf die Ohren. Der Gesang von Frontfrau Anni fügt sich gut ein und wird in einigen Passagen von deftigen Chören unterstützt.

Auch bei der Cover-Gestaltung gibt es nichts zu meckern. Zusätzlich sind für den Vinylfreund auch noch ein Sticker, Aufnäher und der Download-Code mit in das Paket gepackt. Eigentlich möchte man ja keine Zeit mit „Tristesse“ verbringen, aber in diesem Fall kann man sie nur empfehlen!

Sven Grumbach

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #115 (August/September 2014)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SELECTER

Es gibt immer noch eine Menge Leute da draußen, die bei schwarz-weißen Karos, perfekt gekleideten und doch stark verschwitzten Musikern sofort an die großen Bands des Ska und des 2-tone denken. Ganz klar ist auch THE SELECTER eine Combo, die seit ... mehr