Reviews : RINDERWAHNSINN / 1993-2001 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RINDERWAHNSINN

1993-2001

Format: LP+7"

Label: No Balls

Webseite

Wertung:


Erst kürzlich auf dem Abschiedskonzert von HARMFUL wurden mir RINDERWAHNSINN nach vielen Jahren mal wieder ins Gedächtnis gerufen. Richtig, HARMFUL-Sänger Aren Emirze und Bassist Chris Aidonopoulos waren über acht Jahre hinweg maßgeblich für die Geschicke der Frankfurter Band, die immer polarisierte, verantwortlich.

Man liebte oder hasste RINDERWAHNSINN, dazwischen gab es nix. Vor allem der psychopathische Sprechgesang von Frank Simon wurde entweder als ganz große Kunst oder affektierte Scheiße bezeichnet.

Für mich bekam die Band einen faden Beigeschmack, als sie ein paar Konzerte für BÖHSE ONKELZ eröffnete, Ende der Neunziger verlor ich sie dann ganz aus dem Blick. Und jetzt flattert auf einmal eine neue Platte ins Haus, wobei „neu“ sich lediglich auf den Begriff „Platte“ bezieht, denn hier handelt es sich tatsächlich um die erste Vinylveröffentlichung der Band.

Neue Songs enthält diese nicht, denn „1993-2001“ ist – wie der Titel schon vermuten lässt – eine Zusammenstellung von Liedern aus jener Zeit, in der RINDERWAHNSINN aktiv waren. Am erstaunlichsten ist, wie präsent die einzelnen Songs dann doch immer noch sind, obwohl man sich seit 15 Jahren nicht mehr damit befasst hat; und wie leicht die Mucke reinläuft im Vergleich zu der Zeit, als RINDERWAHNSINN mit ihrem hakenschlagenden Brachialnoise noch Kulturredakteure erschrecken konnten.

Wie sich Hörgewohnheiten verändern können. Insofern: gute Idee von No Balls, diese Compilation herauszubringen, erst recht wegen des schönen Covers und der beiliegenden Bonus-Single.

Ingo Rothkehl

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #115 (August/September 2014)

Suche

Ox präsentiert

FUZZY VOX

FUZZY VOX aus der Nähe von Paris sind ein Garage Rock'n'Roll Trio, das auch leicht als französischer Cousin der HIVES aus Schweden durchgehen würde. Vielleicht liegt das aber auch an Pelle Gunnerfeldt, dem berühmten schwedischen Produzenten, der ... mehr