Reviews : ATLAS LOSING GRIP / Currents :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ATLAS LOSING GRIP

Currents

Format: CD

Label: Cargo

Webseite

Wertung:


Dass die Herzen der ATLAS LOSING GRIP-Mitglieder nicht nur für Punk schlagen, ist schon seit einiger Zeit bekannt. Umso gespannter warteten Fans seit dem Erfolgsalbum „State Of Unrest“ auf einen Nachfolger.

Vier Jahre haben sich die Herren aus Schweden Zeit gelassen, nun melden sie sich mit Album Nummer drei und neuem Sound zurück. Die Spielzeit von beachtlichen 66 Minuten und 6 Sekunden (Zufall?) lässt bereits erahnen, dass es auf „Currents“ düsterer zugeht als noch auf dem Vorgänger.

Und tatsächlich: Das Intro des Openers „Sinking ship“ begeistert in bester Metal-Manier, IRON MAIDEN lassen grüßen. „We didn’t ask for your approval / ’cause you really don’t have a say / And regardless of your opinion / We are doing this anyway“, lautet die klare Ansage gleich zu Beginn.

Rodrigo Alfaros melodischer Gesang und gewohnt hymnische Refrains treffen auf harte Riffs und Hochgeschwindigkeits-Drumming. Das Ergebnis ist weder Punk noch Metal, einerseits typisch ALG und doch ganz anders als alles Dagewesene.

Im Zuge dieser Neuorientierung traut sich die Band an die Akustiknummer „Closure“, die Anfangs etwas fremdartig erscheint, doch schnell wächst. Sozialkritische Themen sind weniger vertreten als früher, jetzt geht es mehr denn je um Zwischenmenschliches.

Auch wenn „Currents“ einige Durchgänge braucht, um vollends zu begeistern, werden bei Songs wie „Cynosure“ und „Nemesis“ wieder alle Moshpits überkochen. Das Warten hat sich gelohnt.

Christina Wenig

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #117 (Dezember 2014/Januar 2015)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SCHROTTGRENZE

Zwischen Rockfestivalbühnen und Dragshow. Zwischen Punkrockgitarren und eingängigen Popmelodien. Zwischen kleinen Alltagsgeschichten und unmissverständlichen Statements. Überall bewegt sich die Hamburger Band SCHROTTGRENZE, auch mit ihrem neuen ... mehr