Reviews : FINNENGAN’S HELL / Drunk, Sick And Blue :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.10.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FUCKED UP „Dose Your Dreams“ (Merge) als Prämie. (Solange Vorrat reicht) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FINNENGAN’S HELL

Drunk, Sick And Blue

Format: CD

Label: Heptown

Webseite

Wertung:


Folkpunk hatte Ende der Achtziger mit den POGUES seine erste Hochzeit. Seit ein paar Jahren sind die DROPKICK MURPHYS das Flaggschiff der Bewegung, die aus ihrer zwischenzeitlichen Versenkung wieder aufgetaucht ist zur zweiten Ära des keltisch angehauchten Krachs.

Im Fahrwasser dieses Flaggschiffes schippern seither wenige gute Bands wie FLOGGING MOLLY oder REAL McKENZIES, um irische Tradition und schnelle Gitarren zusammenzubringen. Und viele, viele schlechte.

FINNEGAN’S HELL haben 2010 die Folkpunk-Segel gesetzt und gehören zu den Guten, die hinterher schippern. Mehr noch: Im Gegensatz zur manchmal doch ein wenig arg übertriebenen Hardcore-Attitüde der DROPKICK MURPHYS vergessen sie nicht die folkige Basis ihrer Musik.

Mehr Shane McGowan und Co., weniger Brüllen und Raserei. Das steht auch ihrem neuen Album „Drunk, Sick And Blue“ sehr gut. Man könnte auch sagen: Wenn die altehrwürdigen POGUES einen amtlichen Nachfolger suchten, dann könnten sie ihn eher in Schweden finden, wo FINNEGAN’S HELL herkommen, denn in der Murphys-Metropole Boston.

Frank Weiffen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #117 (Dezember 2014/Januar 2015)

Suche

Ox präsentiert

MASSENDEFEKT

Ein Abend mit MASSENDEFEKT? Du singst, du tanzt, du schwitzt, du lachst, du wirst berührt. Ein Abend mit MASSENDEFEKT bleibt hängen. Hier kommt eine Band, die Bock hat, zu spielen. Wenn andere Bands auch nah an ihren Fans sind – MASSENDEFEKT sind ... mehr