Reviews : FLAMING LIPS & V.A. / With A Little Help From My Fwends :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FLAMING LIPS & V.A.

With A Little Help From My Fwends

Format: CD

Label: Bella Union

Spielzeit: 48:31

Webseite

Wertung:


Die Suche nach dem Psych-Album des 14er-Jahrgangs hat ein Ende. FLAMING LIPS, zusammen mit ihren „Fwends“, haben sich nach der Neueinspielung des PINK FLOYD-Epos „Dark Side Of The Moon“ eine weitere Irrsinnstat aufgehalst.

Ein komplettes Album der BEATLES, genau genommen deren psychedelische Pionierarbeit „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ wurde Song für Song neu eingespielt. Der Wahnsinn hat dabei Methode, wie man es von Coyne und Co.

kennt, gleich beim Opener „Sgt. Pepper’s ...“, eingespielt zusammen mit MY MORNING JACKET und J. Mascis, brät der DINOSAUR JR.-Boss wohl eines der lautesten Gitarrensoli aller Zeiten über den Backingtrack, der dadurch komplett im Hintergrund verschwindet.

„With a little help of my friends“ folgt, allerdings gleiten die Songs nicht so nahtlos ineinander wie bei der Vorlage, stattdessen beginnt die Nummer mit einem ungelenken Schlagzeugsolo.

Dekonstruktivismus bestimmt hier das Bild. Wenn der taumelnde Teeniestar Miley Cyrus scheinbar willenlos, wie auf K.o.-Tropfen „Lucy in the sky with diamonds“ in Begleitung von Moby zum Besten gibt, bekommt das Werk eine surreale Note.

Zu den „Fwends“, mit deren Hilfe das wohltätige Album entstand (zugunsten einer Organisation, die in Oklahoma City armen Leuten bei den Tierarztkosten unter die Arme greift), gehören unter anderem DR.

DOG, FOXYGEN, MGMT, PHANTOGRAM, SDWD und das Lips-Nebenprojekt ELECTRIC WÜRMS. Eine verstörende Angelegenheit, bei Nebenwirkungen können weder Arzt noch Apotheker helfen. Nicht als Autofahrmusik geeignet!

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #117 (Dezember 2014/Januar 2015)

Suche

Ox präsentiert

WOLF MOUNTAINS

Bei der musikalischen Weiterentwicklung stößt das Garagen-Rock Trio WOLF MOUNTAINS weitere Türen auf. Sie führen in die Welt von zeitlosem Pop. Die charakteristischen Eigenschaften, wie der rollende Bass oder der 90’s Highschool-Rock Gesang sind ... mehr