Reviews : ITCHY-O / Burn The Navigator :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ITCHY-O

Burn The Navigator

Format: CD

Label: Alternative Tentacles

Spielzeit: 46:25

Webseite

Wertung:


Mit ITCHY-O, einer 32-köpfigen „Band“ aus Denver, hat sich Alternative Tentacles in gewisser Weise seine eigene BLUE MAN GROUP angelacht. Denn im Mittelpunkt diese skurrilen Kapelle steht ein wuchtiger percussiver Sound, der mit allerlei seltsamen elektronischen Sounds und kantigen Gitarrenriffs angereichert wird.

Das erinnert bisweilen an eine AT-Band aus guten alten Tagen, nämlich an GROTUS aus San Francisco und ihren ebenfalls sehr rhythmischen Industrial Rock, der allerdings deutlich songorientierter war – möglicherweise das Problem an „Burn The Navigator“.

Denn auch wenn die Platte den eigenwilligen treibenden Sound von ITCHY-O gut wiedergibt, wirkt das Ganze recht schnell etwas monoton und repetitiv, und das leider nicht in einem hypnotisch-groovigen Sinne.

ITCHY-O fehlt es im Gegensatz zu GROTUS an Radikalität, Aggressivität und wirklich wiedererkennbareren Songs. Wahrscheinlich muss man die Band tatsächlich live erleben, denn ohne den visuellen Aspekt sind ja auch BLUE MAN GROUP eine nicht besonders spannende Angelegenheit.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #117 (Dezember 2014/Januar 2015)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews