Reviews : JOHN FORRESTER / Outsider :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

JOHN FORRESTER

Outsider

Format: CD

Label: Irregular

Spielzeit: 46:00

Webseite

Wertung:


John Forrester bediente unter anderem den Bass bei der englische Folk-Rock-Institution PRESSGANG. Er war bei NOZZLE, ein Projekt der beiden NEW MODEL ARMY-Mitgliedern Dave Blomberg und Michael Dean. Aktuell spielt er in der Band von Protestsänger Robb Johnson.

Aber er war eben auch immer Solokünstler. Das textliche Universum von John ist dabei nichts für labile Seelchen. Wiederholtes Hören kann leichte Depressionen hervorrufen, gerade jetzt zur dunklen Jahreszeit.

Umso besser, dass John sich für sein neues Soloalbum wieder mit seinem alten Sidekick Andy Webb zusammengetan hat, stellvertretend erwähnt für eine ganze Schar von GastmusikerInnen. Andy war schon immer der benötigte musikalische Gegenpol zu den Texten von John, die vorrangig vom Innenleben des Autors handeln (mitunter ein ziemlich düsterer Ort).

Am besten gefallen mir auch die Songs, bei denen die Ich-Perspektive in den Texten kleinen Geschichten weichen muss. Und wo die Begleitband dezent das Tempo anziehen darf. Stellvertretend soll hier unter anderem das wunderschöne „Magpies“ genannt werden mit Piano und weiblichen Backing-Vocals.

Das in Shuffle-Rhythmus dargebotene „Hold out your hand“ und „Into another life“, welches von Flöte und Akkordeon eindrucksvoll unterlegt wird. Fans von Frank Turner und Mark Chadwick (LEVELLERS) ist ein Reinhören wärmstens empfohlen.

Kent Nielsen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #117 (Dezember 2014/Januar 2015)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BLACK LIPS

Wenn es um Rabaukentum im Garage-Punk geht, sind die BLACK LIPS die Nummer eins. Das Quartett aus Atlanta, Georgia macht seit langen Jahren mit wüsten Bühnenperformances von sich reden. Früher stand das exzentrische Bühnengebaren, also öffentliches ... mehr