Reviews : LASER MUTANTS / Thirteen :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LASER MUTANTS

Thirteen

Format: LP

Label: Squoodge

Webseite

Wertung:


Das Kaputnik-Trio Mutant S., Mutant H. und Mutant Venus Bop fabriziert Choke’n’Roll par excellence, lötet einen Greg Lowery-Gedächtnissound zurecht, dass THE MOTARDS hingegen wie ein HiFi-Ensemble wirken.

Die Lasermutanten rackern sich an einer ultraprimitiven Interpretation des (No-)Budget-Rock ab, dessen Durchgepeitschtheit in keinster Weise hinter SUPERCHARGER, den MUMMIES, oder LOLI & THE CHONES zurückbleibt.

Es fiept und scheppert, rumst und rast, klingt so unperfekt wie authentisch, dass es eine wahre Freude ist. Das ist Garagenpunk, wie man ihn reduzierter nicht arrangieren kann, der aber dennoch eine Menge charmanter Melodien-Bonmots sowie einen hohen Wiedererkennungswert bereithält.

Kommt als einseitig bespielte Picture-LP im Vollfarb-Cover mit Comic-Artwork. Designt hat das Teil Niklas „DeeDeeKid“ Coskan, dessen Werk bereits einige Squoodge-Releases ziert und der ziemlich was auf dem Kasten zu haben scheint: die Platte klingt super, sieht super aus, ist mit lediglich fünf Songs nur etwas kurz.

Die Tracks ziehen schneller an einem vorüber, als man ihre Hülle intensiv inspizieren könnte. Dennoch: laser on!

Matti Bildt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #117 (Dezember 2014/Januar 2015)

Verwandte Links

Reviews