Reviews : PUNCH / They Don’t Have To Believe :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PUNCH

They Don’t Have To Believe

Format: CD

Label: Deathwish

Spielzeit: 18:59

Webseite

Wertung:


Schnelligkeit ist ein Attribut, das zum Hardcore-Punk gehört wie Schwalben zum Fußball. In der extremen Form wird diese Musik gerne als Powerviolence oder Thrashcore bezeichnet. Aber was macht eine Band dieser Art zu einer besonderen? Es sind die langsamen Parts, wenn das Tempo gedrosselt wird und die Musiker zeigen müssen, was sie außer Knüppeln noch können.

PUNCH aus San Francisco sind eine besondere Band. Es bleibt bei 15 Songs in knapp 19 Minuten genug Raum, um dieses Konzept perfekt zu verinnerlichen. Das Timing funktioniert auf den Punkt, die Gitarren streuen gezielt Melodien ein und so schaffen es PUNCH auch mit ihrem dritten Album zu begeistern.

Die Texte von Meghan O’Neill drehen sich auf „They Don’t Have To Believe“ um Feminismus und Abhängigkeiten. Der Albumtitel basiert auf eine Aussage von Kathleen Hanna (BIKINI KILL) aus der Dokumentation „The Punk Singer“.

Schön, dass es Bands wie PUNCH oder REPLICA in diesem von Männern dominierten Genre gibt. Schade, dass O’Neill die Band wohl verlassen hat. So bleiben hier 19 Minuten Energie, Emotionen und Hardcore mit Köpfchen, die vielleicht die letzten Töne einer außergewöhnlichen Band gewesen sein werden, denn Meghan hat die Band mittlerweile verlassen.

Jörg Masjosthusmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #117 (Dezember 2014/Januar 2015)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

REFUSED

Die beiden( Post-)Hardcore/Alternative-Genregrößen THRICE und REFUSED kündigen für November 2019 eine gemeinsame Co-Headliner-Tour an. Dabei spielen die Bands ausgewählte Shows in ganz Europa - vier davon in ... mehr