Reviews : THURSTON MOORE / The Best Day :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

THURSTON MOORE

The Best Day

Format: CD

Label: Matador

Spielzeit: 50:22

Webseite

Wertung:


Auch wenn es Kim Gordon vielleicht gar nicht so gerne hört, aber die drei Platten, die ihr Ex-Partner (sowohl musikalisch als auch beziehungstechnisch) seit der Auflösung von SONIC YOUTH im Jahr 2011 veröffentlicht hat, trösten einen sehr gut über das Ende dieser wegweisenden Band hinweg.

Auch wenn sich Moore dabei vor allem von einer sehr folkigen, melodiösen und sanften Seite zeigte – zuletzt kamen auch Kammerpop-Elemente hinzu –, stehen alle seine Platten deutlich in der Tradition von SONIC YOUTH, denn als Sänger und Gitarrist war er einfach viel zu prägend für diese New Yorker Noiserock-Institution.

Daraus macht er auch auf seinem neuen Album „The Best Day“ keinerlei Hehl, denn so stark an SONIC YOUTH erinnerte er bisher nur auf seiner ersten Soloplatte „Psychic Hearts“ von 1995. Zumal auch SONIC YOUTH-Drummer Steve Shelley bei fast allen Songs mitspielt.

Zwar klingt Moore insgesamt weniger noisig, dafür besitzt „The Best Day“ genau diesen repetitiven hypnotischen Vibe, der die besten Songs von SONIC YOUTH immer ausgemacht hat, und was er gleich im elfminütigen zweiten Stück „Forevermore“ sehr schön auf die Spitze treibt.

Waren SONIC YOUTH oftmals unnötig disharmonisch und experimentell, verleiht Moore seiner neuen Platte eine fast meditative Note, indem er den Trademark-Sound seiner alten Band auf seinen Kern reduziert, um von dort aus sein spezielles Songwriting auf ungewöhnliche und überraschende Weise zu erweitern.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #117 (Dezember 2014/Januar 2015)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES

Bei FRANK CARTER & THE RATTLENSNAKES fegt der ehemalige Frontmann der GALLOWS-Frontmann FRANK CARTER vollgepumpt mit Adrenalin  über die Bühne und schreit, bis seine senkrecht verlaufende Stirnvene fast zu platzen droht. Die RATTLESNAKES ... mehr