Reviews : UNEARTH / Watchers Of Rule :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

UNEARTH

Watchers Of Rule

Format: CD

Label: Century Media

Spielzeit: 35:06

Webseite

Wertung:


Als ich noch als DJ gearbeitet habe, gehörte „The great dividers“, der Opener vom 2004er Album „The Oncoming Storm“, zu meiner festen Playlist und war immer ein sicherer Tanzflächenfüller. Heute, eine Dekade später, haben UNEARTH für mich nichts von ihrer Faszination und Durchschlagskraft verloren.

Im Gegenteil, heute würde zum Beispiel „Trail of fire“ vom aktuellen Album „Watchers Of Rule“ Ähnliches bewirken. Schon in Ox #68 schrieb ich 2006: „Keine Frage, diese Band weiß, wo sie hin will und was sie erreichen kann.

Ich bin mir sicher, dass UNEARTH als eine der Wenigen den jetzigen Boom der Szene überleben werden und auch nach der Flut noch breitbeinig auf der Bühne stehen.“ Und tatsächlich, mit „Watchers Of Rule“ beweisen UNEARTH einmal mehr, dass man zwar einen „immer gleichen“ Sound spielen, sich dabei aber immer interessant machen kann.

Egal ob der derbe Thrash-Opener „The swarm“, das angesprochene „Trial of fire“ oder „Guards of contagion“. „Watchers Of Rule“ ist der nächste wichtige Baustein der UNEARTH-Festung, die immer gewaltiger und größer wird.

Tobias Ernst

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #117 (Dezember 2014/Januar 2015)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BONSAI KITTEN

Wenn Marleens große Stimme auf Marc Reigns (Morgoth / Destruction) hemmungsloses Metal-Schlagzeug und Wallys (Psychopunch / V8Wankers) raue Blues-Rockgitarre trifft, abgerundet durch Spoxx´ (Feeling B) minimalen 3-String E-Bass, verschmilzt der ... mehr