Reviews : NO MORE ART / Sorrows Of Youth :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NO MORE ART

Sorrows Of Youth

Format: LP

Label: Rockstar

Webseite

Wertung:


Geschummelte LP, die auf 45 rpm läuft, also genau genommen eigentlich nur eine Mini-LP oder eine lange 12“-EP ist. Andererseits lieber eine gute Mini-LP als eine langweilige LP mit Füllern. Die erste 7“ bleibt auch mit dieser Platte unerreicht, denn die Mischung aus MASSHYSTERI und WIPERS wurde zwar soundtechnisch optimiert, und ein paar wunderschöne Perlen sind auch darunter, allerdings war die erste EP einfach zu perfekt, weil darauf ausschließlich Hits waren.

Und was die Mischung angeht, ist der erste Tabellenplatz in dieser Liga nach wie vor mit der letzten HYSTERESE-Platte belegt, an denen sich eine Band wie NO MORE ART einfach messen lassen muss in der Kategorie „Skandinavien trifft auf WIPERS mit weiblichem Gesang“.

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Das ist Jammern auf sehr hohem Niveau, denn die Platte ist sehr gut, und gäbe es die Tübinger nicht, wäre diese Scheibe hier mein Favorit.

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #118 (Februar/März 2015)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DEATH BY STEREO

Die kalifornische Band, die mittlerweile aus Mitgliedern von ZEBRAHEAD, ADOLESCENTS und MANIC HISPANIC besteht, bestechen wie gehabt durch ihren ganz eigenen speziellen Sound, der Punk, Hardcore und Metal perfekt verbindet. Auf diesem Gebiet sind ... mehr