Reviews : PROSECUTION / Words With Destiny :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PROSECUTION

Words With Destiny

Format: CD

Label: Long Beach

Spielzeit: 42:44

Webseite

Wertung:


Das Frontcover spricht mich voll an und ich hoffe, es gibt davon Ringer-Shirts oder Longsleeves. Musikalisch erinnert mich das Intro an IRON MAIDEN. Viele Arrangements haben eine angenehme Metalkante, die sich bestens in das Gebräu von Skacore, Punkrock und Ska einfügt.

Das finde ich hervorragend und sollten THE PROSECUTION das ruhig noch ausbauen, so würden sie sich von Bands wie MIGHTY MIGHTY BOSSTONES, LESS THAN JAKE, MU 330 und ANTI-FLAG abheben, ihr ganz eigenes Genre entwickeln und vor allem die Neunziger hinter sich lassen.

Ich mochte den US-Skacore, der hierzulande immer mal wieder kopiert wurde, aber erst mit THE PROSECUTION das Niveau erreicht, jetzt sollten sie die Möglichkeit nutzen, daraus etwas ganz Eigenes zu machen, ähnlich wie es Bands wie DISABILITY, HAMMERHAI oder SCRAPY schafften, die auf ihre Art und Weise für mich immer einzigartig bleiben werden.

Dass sie mit ihrer bisherigen Entwicklung alles andere als daneben liegen, beweist der volle Konzertkalender. „Words With Destiny“ gefällt mir im Vergleich zum Vorgänger „At The Edge Of The End“ ein Jota besser, lediglich die Stimme missfällt mir manchmal, wenn diese vom Gesang ins Brüllen wechselt.

Für Abwechslung sorgen die Gastauftritte am Mikro von Chris #2 (ANTI-FLAG) beim Opener „A new sensation“ und Pia Zeitzler bei „Broken wings“.

Simon Brunner

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #118 (Februar/März 2015)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TURBOSTAAT

20 Jahre TURBOSTAAT. Unvorstellbar! „Rückblickend ist es leider nicht mehr zu beantworten, ob überhaupt jemand von uns zur ersten Probe erschienen wäre, wenn wir damals gewusst hätten, dass das automatisch bedeutet, für die nächsten zwei ... mehr