Reviews : SLOW SHOW / White Water :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SLOW SHOW

White Water

Format: CD

Label: Haldern Pop

Spielzeit: 44:44

Webseite

Wertung:


Das Debüt „White Water“ von SLOW SHOW aus Manchester ist der erste UK-Release des deutschen Labels Haldern Pop. Chöre in Moll geben der Band einen bestimmten Northern-Sound, wenngleich Rob Goodwins Bariton, der die Songs dominiert, eher entfernt an die Sänger von THE NATIONAL oder LUCKY JIM erinnert.

Die Texte sind mitunter sehr persönlicher Natur. So thematisiert „Brother“ eine Unterhaltung zwischen Sänger Rob und seinem Großvater, in der er ihm erzählte, dass er in seiner Jugend seinen 16-jährigen Bruder durch Krebs verloren hat.

Einen Fürsprecher in Gestalt von Steve White, Schlagzeuger von Paul Weller, hat die Band bereits gefunden, der sie als „Manchester’s finest new export“ bezeichnete. „White Water“ liefert einen reduzierten, teilweise nur mit Streichern und Klavier instrumentierten Sound mit einer wunderbaren Stimme.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #118 (Februar/März 2015)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews