Reviews : VERLORENE JUNGS / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

VERLORENE JUNGS

s/t

Format: CD

Label: Schema F

Webseite

Wertung:


Epigonen von Bands wie MUFF POTTER oder BOXHAMSTERS gibt es ganz sicher schon genug. Die meisten von ihnen sind schlecht. Punkt. Pause. Und jetzt klingen plötzlich auch VERLORENE JUNGS aus Düsseldorf auffällig nach diesen großen Originalen des neueren deutschsprachigen Punks.

Pünktchen. Pünktchen. Pünktchen. Aber dann hört man genau hin und merkt, dass diese Platte begeistert und jetzt schon zu den Überraschungen des Jahres gehört. „Verlorene Jungs“ ist nämlich das Dokument eines Reifeprozesses, der beeindruckend gut gelungen ist.

Anders gesagt: Noch nicht einmal die BROILERS haben es seinerzeit geschafft, so gekonnt den Oi!-Punk aus ihrer Musik zu tilgen, wie Sänger Schwefel und seine Bandkollegen das mit diesem Album schaffen.

VERLORENE JUNGS, gegründet 1996, haben sich mit ihrer achten Platte in neue, zeitgemäße Punk-Gefilde katapultiert, ohne sich dabei der Lächerlichkeit preiszugeben. Sie verknüpfen dunkel-melancholische Texte, die manchmal zwar ein wenig zu sehr nach Tiefgang ringen, aber nie ins Platte abdriften, mit Punk der Marke Indierock, der hymnisch und zwingend daherkommt.

„Verlorene Jungs“ klingt ganz und gar nicht nach Musikern, die den Glauben an ihre Sache und sich selbst verloren haben. Es klingt nach einer Band, die reif ist für die Zukunft. Eine Zukunft, die sie mit breiten, offenen Armen empfängt und dabei ruft: „Wenn ihr wollt, gehöre ich euch!“

Frank Weiffen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #119 (April/Mai 2015)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ALARMSIGNAL

ALARMSIGNAL ging es schon immer um Inhalt und Klartext mit minimalem Hang zu Punk-Parolen und großer Vorliebe für geballte Fäuste. Musikalisch und sozial tief verwurzelt in der Deutschpunk-Szene liefern sie ihren treuen Hörern auf Platten und ... mehr