Reviews : FROGRAMMERS / Boring :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FROGRAMMERS

Boring

Format: LP

Label: Wanda

Webseite

Wertung:


Return of the Berlin Spiral-Scratch-Fetischisten mit elf erneuten Shelley/Devoto-Lobpreisungen zwischen Boredom ... Boredom ... Boredom und Orgasmusabhängigkeit mit manisch unterschwelliger DAMNED Note zu Neat-Neat-Neat-Zeiten, entsprechend räudig und dreckig, dabei absolut auf den Punkt und zur Band passend von Smail Shock produziert.

Die FROGRAMMERS haben sich einen recht engen Rahmen gesteckt, was Fluch sein kann, weil er kaum Möglichkeit für Variationen lässt, oder Segen, wenn eine Band ihren Stil gefunden, ihn perfektioniert hat und Variationen deshalb nicht notwendig sind.

Die Berliner liegen zwischen diesen beiden Polen, schaffen jedoch leider nicht die Entwicklung, die auch die BUZZCOCKS von ihrer ersten Single hin zu „Love Bites“ oder „Another Music In A Different Kitchen“ machen mussten, um nicht eine von vielen Punkbands zu bleiben, die nur eine große Single aufgenommen haben und danach stehengeblieben sind.

Das Augenmerk und die Ausarbeitung der Melodie, die schrägen Momente, die Überraschungen – mit Songs wie dem deutschsprachigen Exkurs „Alles ist kaputt“ gelingt den FROGRAMMERS dieser Schritt zwar, ansonsten aber bleibt es einfach noch zu oft in den Kinderschuhen stecken und kommt nicht richtig in Gang.

Dirk Klotzbach

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #120 (Juni/Juli 2015)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DRITTE WAHL

Wir alle erleben ab und zu Situationen, die wir am liebsten vergessen würden. Solch nervige Momente widerfahren auch DRITTE WAHL aus der Hansestadt Rostock. Da wünschte man sich ein Gerät zum Löschen des Gedächtnisses wie etwa den Neuralisator, der ... mehr