Reviews : LASTKAJ 14 / Stormar :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LASTKAJ 14

Stormar

Format: CD

Spielzeit: 36:15

Webseite

Wertung:


Du magst neben ASTA KASK auch THE DREADNOUGHTS? Super, dann nimm das! Pfeilschnell, wild und abgedreht: fünf pirateske Schweden mit einem äußerst flippigen und ad hoc eingängigen Soundgebräu aus fetzigem Pogopunk schwedischer Machart – melodisch und schnell wie irgend möglich – und rasantestem Speedfolk.

Puh, legen die ein Tempo hin! Völlig überdreht. Die Songs sind vielschichtig und interessant strukturiert, haben einen. Dabei entgleitet dem Quintett auf seinem dritten Album nie die Kontrolle über Fiddle, Mandoline, Akkordeon und Bass-Gitarre-Schlagwerk.

Es gibt sogar zwei (!) Songs in altersgerechter Geschwindigkeit, „Blomma utan blad“ und „Ensamheten“, die beide regelrecht melancholisch sind. Da ich des Schwedischen nicht mächtig bin, bleiben mir Inhalt und Message verschlossen, aber ich nehme an, die stürmische See, der große Schatz und der nächste Drink werden in Ehre gehalten.

Ein mitreißender Piratenspaß samt Schatzkarten-Artwork und authentischer Kostümierung, ein musikalisches Säbelrasseln erster Kaj... äh,. Güte!

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #120 (Juni/Juli 2015)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CREEPSHOW

Über die letzten 12 Jahre haben die fünf Kanadier von THE CREEPSHOW der ganzen Welt ihren Cocktail aus Punk, Country, Psychobilly und oldschool Rock ‘n‘ Roll um die Ohren gehauen. Sie waren kontinuierlich live in weiten Teilen der Welt unterwegs, ... mehr