Reviews : LEVIN GOES LIGHTLY / Neo Romantic :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LEVIN GOES LIGHTLY

Neo Romantic

Format: LP

Label: Treibender Teppich

Webseite

Wertung:


Tags sind etwas Schönes: „80s david lynch pop soul beats david bowie guitar new wave pop post-punk sexy music suicide weird pop Stuttgart“ hat das Label hierzu bei Bandcamp gesetzt, und damit in der Tat sehr treffend umrissen, in welchem Kontext man LEVIN GOES LIGHTLY aus Stuttgart wahrnehmen kann.

„Lo-Fi Psychedelic Pop“ heißt es dazu anderer Stelle, und auch wenn die Achtziger deutliche Spuren hinterlassen haben, ist der aus Mehtap Avci, Max Rieger, Paul Schwarz und Thomas Zehnle bestehende Vierer eben keine jener nostalgischen Retro-Bands, sondern findet im Hier und Jetzt statt.

Ihr Sound ist kristallklar, transparent und perlend, könnte für meinen Geschmack aber auch mal etwas düsterer, verzerrter sein, doch das ist Meckern auf sehr hohem Niveau (und der SUICIDE-Touch schwingt schließlich immer drohend mit).

Perfekt zur Musik, die bei allem Sinn für melancholische Melodien auch etwas Unnahbares ausstrahlt, ist das Cover gewählt, ein Foto des Künstlers Richard Roggan („Garage 2“): ein golden lackiertes Unfallauto vor einem schwarzen Hintergrund.

Eine liebevoll aufgemachte Platte auf einem neuen Label, als Beilage gibt’s noch ein handnummeriertes A1-Poster sowie einen Download-Code.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #120 (Juni/Juli 2015)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

ELM TREE CIRCLE

Skate, Punk und Herzschmerz sind die ersten drei Assoziationen, die einem in den Kopf schießen, wenn man die Musik der Emo-Punk-Band ELM TREE CIRCLE hört. Die als Solo-Projekt gestartete und zur vierköpfigen Besetzung herangewachsene Band entwickelt ... mehr