Reviews : ED RANDOM BAND / Boxer :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ED RANDOM BAND

Boxer

Format: LP

Label: Klownhouse

Webseite

Wertung:


Dem Kapitel „Punk’n’Roll“ hatte die ED RANDOM BAND kritisch betrachtet nichts Neues hinzufügen. Aber bei diesem Genre dreht es sich ja nicht um eine konstante musikalische Fortentwicklung. Es dreht sich um Trinken, gereckte Fäuste und Mitgrölrefrains.

Leider gibt es nur wenige Bands, die das auch auf Albumlänge so mitreißend hinbekommen haben, wie der Vierer aus Schleswig-Holstein auf dem (leider einzigen) CD-Release von 2004. Auch zehn Jahre später haben Songs, wie „Superspastic“ oder „Red flag“ nichts an Schwungkraft eingebüßt.

Umso schöner, dass die Kieler Schaubude und Klownhouse Recordz sich an einen Vinyl-Rerelease dieser vergessenen Perle gemacht haben – flankiert von einem umjubelten Konzert. Der Aufwand hat sich gelohnt.

Das streng limitierte Vinyl kommt mit schickem Siebdruckcover (keines gleicht dem anderen) und hat als Zugabe noch einen Download-Code, der auch die ursprüngliche Release-Show als mp3 ausspuckt.

„Boxer“ ist tatsächlich ein Klassiker – zwölf Hymnen, mit Slapbass, Bratgitarren, punchigem Schlagzeug und Oles Whiskeystimme. Wer bei „Broken hearted“ nicht mitschunkelt und -singt, hört wahrscheinlich ausschließlich APHEX TWIN.

Alle anderen sollten ein Ohr wagen – es lohnt sich. Im Dezember gibt es beim traditionellen „Hackfressen & Lametta“ noch mal die Möglichkeit, sich „Boxer“ live reinzutun. Unbedingt machen!

Michael Schramm

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #121 (August/September 2015)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

AUTOGRAMM

AUTOGRAMM sind ein Synthie Power-Pop Trio aus Vancouver, Kanada. Ihr uptempo vintage New Wave Sound stammt von Bassist C.C.Voltage, Gitarrist Jiffy Marx und Schlagzeuger The Silo, die ihre Liebe zu Proto-Punk und Power-Pop miteinander teilen. ... mehr