Reviews : LOTA RED / The Green Memphis :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LOTA RED

The Green Memphis

Format: CD

Label: Wolverine

Spielzeit: 45:47

Webseite

Wertung:


Die Berliner Band gibt es seit 1987, und ihr letzter (dritter) Longplayer liegt satte 15 Jahre zurück. „Close To The Sun“ war ein Meilenstein im Bereich Neo-Rockabilly und sucht hierzulande seinesgleichen, lässt noch heute jeden schwärmen, der aufgeschlossen ist.

Schon der erste Song des neues Lebenszeichens bereitet alten Fans ein tolles Willkommen, Sandys Kontrabass klackert lauter als früher, aber ansonsten zündet alles wie immer. „Better love“ und „All easy ...“ kommen poppig rüber, während zwei weitere Songs in den Blues-Sektor zu packen sind.

Immer mal wieder wird auch eine Prise Psycho in den Sound gestreut. LOTA RED haben kein eigene Note, nein, sie haben einen ganzen Notenständer voller Ideen und Können, da wo andere von Eigenständigkeit fabulieren, beweisen LOTA RED diese auch wirklich.

Großartiges Album, voller Highlights. Meine Lieblinge sind momentan „Traces“ und „Pavement“, aber das wird mit Sicherheit noch des Öfteren wechseln.

Markus Franz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #121 (August/September 2015)

Verwandte Links

Reviews