Reviews : OUT OF ORDER / Better Days :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

OUT OF ORDER

Better Days

Format: CD

Label: East Grand

Webseite

Wertung:


Bei dieser furiosen Mischung aus Oi! und Streetpunk bekommt man schon nach den ersten zwanzig Sekunden Bock, die Nietenkutte wieder anzuziehen. Gut, das Rad erfinden die fünf Kanadier hier nicht gerade neu, aber man merkt doch immer, wer welchen Sound authentisch spielen kann und wer nicht.

Und OUT OF ORDER kaufe ich das, was sie hier abliefern, einfach ab. Die abgehandelten Themen lassen sich anhand der Songtitel recht gut illustrieren: „Bad reputation“, „Hang up your boots“ ...

Man hält sich an den üblichen Szene-Tenor. Musikalisch erinnert mich die Platte an die Hochphase des Neunziger-US-Streetpunk, obgleich OUT OF ORDER dem Oi! dann doch so nahestehen, dass sie eher nach LOWER CLASS BRATS als nach THE UNSEEN klingen.

Dass die Jungs an den Instrumenten aber mehr können, als man nach diesem Vergleich vielleicht zu vermuten geneigt ist, wird immer dann deutlich, wenn die zweite Gitarre zum Zersägen ansetzt.

Alles in allem nicht verkehrt, aber noch etwas mehr Abwechslung hätte dem Album unterm Strich dann doch gutgetan.

Henning v. Bassi

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #121 (August/September 2015)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

H2O

Zwar lassen H2O ihre Fans gerne mehrere Jahre lang auf ein neues Studioalbum warten, aber ihrer Beliebtheit in Europa und der ganzen Welt hat das nicht geschadet. Wie IGNITE, AGNOSTIC FRONT und SICK OF IT ALL sind sie eine jener beinahe schon ... mehr