Reviews : LES BRAQUEURS / Hipshake Shimmy Kitten :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LES BRAQUEURS

Hipshake Shimmy Kitten

Format: 7"

Label: Soundflat

Webseite

Wertung:


Neues von den französischen Mod/Beat-Rockern mit Zorro-Masken auf Soundflat, und zwar in Form eines neuen Songs und einem Covers auf sieben Inch schwarzem Vinyl. Die eigene Nummer „The smart mob“ auf der A-Seite kommt mit twistigem Gitarrenriff als flotte Tanznummer daher, das wahre Highlight der Single findet sich aber mit dem gelungenen KAISERS-Cover „Hipshake shimmy kitten“ auf der Wechselseite.

Der „No, no, no“-Part im Refrain ist gesanglich leider nicht so gut gelungen wie im Original, und fällt etwas aus dem Rahmen des Songs. Alles in allem aber eine klare Kaufempfehlung für den Singlekoffer des versierten Sixties-DJs.

David Prinz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #122 (Oktober/November 2015)