Reviews : NERVEN / Out :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.07.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue AMYL AND THE SNIFFERS-Album (Rough Trade) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NERVEN

Out

Format: CD

Label: Glitterhouse

Webseite

Wertung:


Auf die Frage nach dem neuen Label als nächsten logischen Schritt für DIE NERVEN hatte keiner, den ich kenne, Glitterhouse auf dem Zettel, das man längst in anderen musikalischen Sphären wähnte. Nach gut zwanzig Jahren dann eine Rückkehr des Labels zu den Wurzeln, das früher Partner von AmRep und Sub Pop war? Warum auch nicht! Im Studio vertraut die Band mit Ralv Milberg weiterhin dem, der genau versteht, wo es hingehen soll.

„Out“ klingt wie die beiden Vorgänger exzellent, vielleicht sogar noch etwas besser. Veränderung? Die Strukturen zwischen extrem ruhigen Passagen und totalen Noise-Ausbrüchen sind feiner herausgearbeitet worden, dabei sind die Schritte klein, dafür aber immer spürbar und schlafwandlerisch sicher.

Das kleine Stück Eisen, das auf dem Cover überreicht wird, klingt so wunderbar unverkrampft, als hätte jemand die Uhr um drei Jahre zurückgedreht, ohne die Hypothek der ersten beiden Platten.

Für eine Band, die angeblich so gut wie nie probt, ist das alles verdammt tight und drückend. Hier passt ein Teil nahtlos in das andere und in den bereits bekannten Referenzen blitzen nun auch kurze D.A.F.-oder Neubauten-Momente auf.

Textlich bewegen sich die NERVEN weiterhin auf einem Niveau, das es einem nicht leichter macht, zu akzeptieren, dass die drei immer noch so verdammt jung sind. Alle Achtung, noch einen Tick besser als der Vorgänger!

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #122 (Oktober/November 2015)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CULT OF LUNA

Die schwedischen Post-Metaller CULT OF LUNA haben sich in ihrer fast 20-jährigen Karriere zu einer der weltweit führenden Bands in dem Genre etabliert. Ihre  Songs sind ausschweifend atmosphärische Trips in dunkle Sphären wo der geschickte ... mehr