Reviews : ALUCARDA / Raw Howls :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ALUCARDA

Raw Howls

Format: CD

Label: The Church Within

Spielzeit: 34:36

Webseite

Wertung:


„Raw Howls“ – welch passender Titel! ALUCARDA sind drei Dänen, die Ende 2011 in Kopenhagen zusammenfanden und nach einem Demo 2012 im Sommer 2014 endlich ihr erstes Album einspielten, live, in drei Tagen im Proberaum.

Und wenn die Band als ihre Einflüsse „old fuzzy garage punk, doom metal and exploitation movies“ nennt, dann deckt sich das fast 1:1 mit den Angaben von SATAN’S SATYRS – kein Wunder, dass die Band auf „Raw Howls“ schwer nach deren Meisterwerk „Wild Beyond Belief!“ klingt.

Spannend, dass der bisweilen etwas selbstgefälligen Garage-Punk-Szene von dieser Seite etwas Feuer gemacht wird, denn ALUCARDA, die ihr Artwork reichlich satanisch gestaltet haben, wirken sehr unterhaltsam unkontrolliert und trashig.

Und die von Genrepuristen vielleicht für lästerlich gehaltene Metal-Kontamination macht erst den gewissen Reiz aus. So was wie BABY WOODROSE auf Paranoia-Trip nach schlechten Drogen.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #123 (Dezember 2015/Januar 2016)

Suche

Ox präsentiert

ROGERS

Das aktuelle ROGERS Album „Augen auf!“ ist eine aufrüttelnde, eine aufregende Angelegenheit, die nicht zeitgemäßer auf Punkrocklevel sein könnte, ohne dabei in Epigonentum zu verfallen und einfach die Erfolgsrezepte von BROILERS oder TURBOSTAAT ... mehr