Reviews : ROUND EYE / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ROUND EYE

s/t

Format: CD

Label: Ripping

Spielzeit: 46:31

Webseite

Wertung:


Möglicherweise hat man falsche Vorstellungen vom musikalischen Underground der Volksrepublik China beziehungsweise dem von Schanghai, wo ROUND EYE herstammen. Gerade bei chinesischen Metropolen wie Schanghai oder Hongkong kommt einem eher aufdringlich plärrende Popmusik in den Sinn als der freakig-punkige Free Jazz dieser Band, der gerade zu Beginn etwas von einem ausgelassenen Kindergeburtstag hat, bei dem Küchengeschirr mal eben zum Big-Band-Instrumentarium umfunktioniert wird.

John Zorn hat hier sicherlich Pate gestanden oder SST-Bands wie SACCHARINE TRUST, die nichts mit Punk im herkömmlichen Sinn zu tun hatten, aber deren Sound mit seinem sperrigen Improvisations-Charakter eine einflussreiche Pionierleistung darstellte.

Hinzu kommt auch noch ein ordentlicher Schuss BUTTHOLE SURFERS-Wahnsinn. Die insgesamt 17 Stücke des ROUND EYE-Debüts lassen sich dementsprechend schlecht kategorisieren und stellen mit ihrer wilden Saxophon-Gitarren-Kakophonie eine fortwährende Attacke auf die Wahrnehmung der Hörer dar, aus der sich manchmal auch konventionellere Songstrukturen herausschälen.

Man wird hier jedenfalls auf höchst originelle Weise ordentlich durchgerüttelt. Ein interessanter Nebenaspekt des Albums ist, dass hier auch noch mal der kürzlich verstorbene STOOGES-Saxofonist Steve Mackay zu hören ist.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #123 (Dezember 2015/Januar 2016)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BOOZE & GLORY

Seit 2009 ist der Streetpunk/ Oi! Vierer BOOZE & GLORY aus London unterwegs, veröffentlichte mehrer Alben und u.a. die EP "Back Where We Belong" mit Micky Fitz von THE BUSINES als Tribut an West Ham United. Neben zahlreichen Shows in ganz Europa, ... mehr