Reviews : SHELLYCOAT / Neonsomnia :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SHELLYCOAT

Neonsomnia

Format: CD

Label: Fond Of Life

Spielzeit: 41:16

Webseite

Wertung:


Als ich das neue SHELLYCOAT-Album zur Besprechung bekam und ein wenig über die Band recherchierte, musste ich feststellen, dass ich ihre letzte Platte „Hours Left To Stay Awake“ von 2011 im Schrank stehen habe – konnte ich mich nicht daran erinnern und hat mich offenbar nicht nachhaltig beeindruckt.

Das ist bei der neuen Platte indes anders: Wer die Epitaph/Fat Wreck-Bands der Jahrtausendwende zu seinen Favoriten zählt und auch mit BAMBIX befreundet ist, wird an „Neonsomnia“ eine Menge Spaß haben.

Frische Songs, die auf den Punkt kommen, keine ausgelutschten Melodien aus dem Melodycore-Baukasten, tolle Sängerin, prima Produktion. Eine gewisse Nähe zu den auch aus Hamburg kommenden NO WEATHER TALKS ist ebenfalls nicht zu verleugnen, wenn auch SHELLYCOAT etwas mehr Punk und weniger Indie sind.

Noch mehr Freude würde das Album sicherlich machen, wäre es im Frühling und nicht im Herbst veröffentlich worden. Aber man kann nicht alles haben.

Christian Krüger

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #123 (Dezember 2015/Januar 2016)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FAHNENFLUCHT

Fünf lange Jahre haben FAHNENFLUCHT ihre Fans warten lassen. Jetzt sind sie endlich mit neuem Material zurück! Mit ihrem inzwischen fünften Studioalbum "Angst und Empathie" schaffen FAHNENFLUCHT wieder ein musikalisches Beispiel dafür, wie man ... mehr