Reviews : STAHLSCHWESTER / Freier Fall :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

STAHLSCHWESTER

Freier Fall

Format: CD

Label: Colturschock

Webseite

Wertung:


Ach, einmal noch jung sein und nicht um die Bands wissen, in deren Fahrtwasser sich STAHLSCHWESTER so putzmunter bewegen. Warum? Weil der Eindruck, für sich etwas völlig Neues zu entdecken, ein unbezahlbarer Moment ist, den man leider nur zu selten im Leben erleben kann.

Aber auch wenn man BLUTTAT aus Mülheim/Ruhr in ihren besten Tagen mehrmals live erleben durfte, funktionieren die Hamburger ganz von alleine, denn STAHLSCHWESTER sind dreckig, rotzig und wild genug, um auf eigenen Füßen stehen zu können.

Die Stimme von Peppels erinnert zwar sehr an Anja von Bluttat, aber die Band, die hinter ihrem Rücken steht, hat inzwischen eine Soundwand errichtet, die wesentlich druckvoller ist als alles, was die Mülheimer jemals in einem Studio aufgenommen haben.

Soll heißen: Das waren die Achtziger, STAHLSCHWESTER sind das 21. Jahrhundert und damit mehr als „nur“ die legitimen Erben. Wäre ich noch einmal 17, dann wäre der Band auf meiner Lederjacke definitiv ein Platz sicher, und wahrscheinlich würde ich heimlich auch mindestens so verliebt in die Sängerin sein, wie ich es damals bei Yvonne von Jingo gewesen bin (das waren wir alle).

Warum es die vier Bonusstücke, unter anderem mit einem gelungenen TIN CAN ARMY- und einem CRISIS-Cover nur auf CD geben soll, verstehe ich nicht. Bitte umgehend als Vinyl-EP separat veröffentlichen, es wäre schade, wenn es dieses Material nicht in einem vernünftigen Format geben würde.

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #123 (Dezember 2015/Januar 2016)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

JAYA THE CAT

Roots-Reggae, Ska, Punkrock: Die drei Hauptzutaten des Cocktails, den JAYA THE CAT zusammenmischen, rufen normalerweise eher Bilder von sonnigen Stränden, der coolen Lockerheit Kaliforniens oder zumindest dem schwülen Dunst Floridas vor das geistige ... mehr