Reviews : SUBHEIM / Foray :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SUBHEIM

Foray

Format: CD

Label: Denovali

Spielzeit: 41:19

Webseite

Wertung:


Der nach „Approach“ und „No Land Called Home“ dritte Longplayer des Berliner Künstlers SUBHEIM auf Denovali beginnt mit einem noisig kratzenden Cello herrlich finster, wird jedoch im weiteren Verlauf durchaus versöhnlicher und zugänglicher.

Damit sind schon die beiden Pole markiert, zwischen denen „Foray“ sich bewegt – einerseits gibt es hier feinste, eingängige Elektronik zwischen Ambient, Drone, Techno und TripHop, anderseits sorgen tiefschwarze, organisch klingende Untertöne und Field-Recordings dafür, dass die Atmosphäre immer wieder wechselt und sich dieses Album eben gerade nicht mal so nebenbei hören lässt.

„Foray“ ist eine dieser Platten, die erst ihre starke Sogkraft entwickeln, je öfter man sie intensiv hört und je tiefer man in sie vordringt. Und irgendwie ist es durch diese Gegensätze auch ein typisches Berlin-Album – pulsierend und trippy wie bei „Arktos“, dann wieder einsam und wehmütig wie bei „Alone“ oder „Silence“.

Christiane Mathes

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #123 (Dezember 2015/Januar 2016)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Suche

Ox präsentiert

HELL NIGHTS FESTIVAL Köln

Jedes Jahr an Halloween laden Europas Horrorpunks Nr. 1 – THE OTHER - aufregende Bands aus aller Welt ein, um mit ihnen Halloween zu feiern. Seit 2002 hat sich ihre Heimatstadt Köln dadurch zum weltweiten Horror-Punk-Halloween Wallfahrtsort ... mehr