Reviews : WHAT ... FOR! / Compiled! A Collection Of Rarities And Compilation Tracks 1989-2010 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.11.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue REFUSED-Album „War Music“ (Spinefarm) auf CD als Prämie. (Versand ab 18.10. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WHAT ... FOR!

Compiled! A Collection Of Rarities And Compilation Tracks 1989-2010

Format: LP

Label: Screaming Apple

Webseite

Wertung:


Beat aus Berlin stand Ende der Achtziger quasi synonym für THE WHAT ... FOR! Die vier aus dem Mod-Umfeld setzten fort, was die RAINBOWS (mehr in Richtung Schlager-Beat), die bärbeißigen BOOTS (als messerscharfe R&B-Puristen) oder die TEAM BEATS begannen.

Als fester Bestandteil der Sixties-Revival-Szene trat die Band vor dreißig Jahren auf die Bildfläche und ist in wechselnden Formationen und mit längeren inaktiven Perioden bis heute aktiv.

Die Debüt-LP von 1989 bleibt ein Meilenstein des deutschen Neo-Sixties-Beat, zudem hat sich die Band mit unzähligen Weekender-Gastspielen, Singles und Compilation-Tracks ins Herz der Gemeinde gespielt.

Für „Screaming“ Richie Apple Grund genug, zum Geburtstag eine 10“ mit WHAT ... FOR!-Raritäten in Umlauf zu bringen. Sechs Songs, darunter Material von PHANTOM BROTHERS („Chicago“), YARDBIRDS („Ain’t got you“), „Buzz the jerk“ von den PRETTY THINGS und den FUZZTONES.

Starker Stoff, und wo das herkommt, gibt es bestimmt noch mehr ... Nun hoffen wir auf die zeitnahe Wiederauflage des Gesamtwerkes.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #123 (Dezember 2015/Januar 2016)

Suche

Ox präsentiert

HELL NIGHTS FESTIVAL Köln

Jedes Jahr an Halloween laden Europas Horrorpunks Nr. 1 – THE OTHER - aufregende Bands aus aller Welt ein, um mit ihnen Halloween zu feiern. Seit 2002 hat sich ihre Heimatstadt Köln dadurch zum weltweiten Horror-Punk-Halloween Wallfahrtsort ... mehr