Reviews : NEIL YOUNG / :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Bücher - Reviews

NEIL YOUNG

Special Deluxe. Eine Auto-Biographie

Format: Buch

Label: Kiepenheuer & Witsch

416 S., 26,99 Euro

Webseite


Neil Young war immer ein Meister der Verwirrung. Alle Vermutungen, was er als Nächstes veröffentlicht, gehen fehl, stets darf man sich vom Meister eines Besseren belehren lassen. Der Ruf des Eigenbrötlers und Uneinschätzbaren eilt ihm voraus.

Wie die Platten, so die Bücher. Mit „Waging Heavy Peace (Ein Hippie-Traum)“ veröffentlichte er 2012 eine Biografie, die sich als Konglomerat seiner Ideen herausstellte, die viel mit seiner Person, weniger jedoch mit seinem Werdegang zu tun hatte.

Er ließ darin nicht unerwähnt, dass er unbedingt ein Buch über sein Hobby Autos schreiben müsse. Nun liegt sie vor, die „AUTO-Biographie“ und sie beginnt mit dem Satz: „Dies ist eine Geschichte über den Höhenflug meiner Grübeleien.“ Wahrscheinlich trennt sich an dieser Stelle der normale Fan vom Verehrer.

Ich gehöre der zweiten Kategorie an, was mich veranlasst, auch wenn mich das Thema Autos gar nicht interessiert, mehr zu lesen als diesen Satz, der in die Geschichte erster Sätze eingehen sollte.

Neil Young benutzt seine Autos, die er über die Jahre gefahren oder angesammelt hat, um anhand dieser tatsächlich seine persönliche Lebensgeschichte zu erzählen. Statt der endlosen Abschweifungen seiner ersten Biografie, erfährt man, wie sehr Young Autos beeinflusst haben, nicht zuletzt bei seinen oftmals kryptischen Songtexten.

Der Erzählstil macht großen Spaß und gewährt weit mehr Einblicke in sein musikalisches Schaffen, als es bei „Waging Heavy Peace“ der Fall war. In allem verpackt Young seine Botschaft für eine bessere Welt mit mehr Klimaschutz, weniger CO2 Ausstoß.

„Special Deluxe“ ist eine stringente Biografie, zwar ohne Fotos, dafür versehen mit zahlreichen von Young handgezeichneten Abbildungen seiner Autos.

Claus Wittwer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #123 (Dezember 2015/Januar 2016)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE

Alice Cooper ist Alice Cooper. Sollte jemand jemals eine österreichische Antwort auf Alice Cooper benötigen: BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE sind es. Sie sind außerdem die Antwort auf viele andere nicht gestellte Fragen: Gibt es ein Leben nach ... mehr