Reviews : NEIL YOUNG / Bluenote Café :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NEIL YOUNG

Bluenote Café

Format: CD

Label: Reprise

Spielzeit: 146:27

Webseite

Wertung:


„This Note’s For You“, das 17. Album von Neil Young, markierte 1988 die Rückkehr der kanadischen Rockikone zu seinem alten Label Reprise nach fünf, nicht nur bei Fans umstrittenen Platten für Geffen. Aber auch „This Note’s For You“ war nicht unbedingt das, was die Fanherzen gleichermaßen höher schlagen ließ, denn unterstützt von der Bläser-Kombo BLUENOTES huldigt Young mit durchwachsenem Ergebnis R&B und Bluesrock.

Dafür sorgte das Video zum Titeltrack für einen handfesten Skandal, denn wie auch andere Songs des Albums war „This note’s for you“ eine deutliche Abrechnung mit der Musikindustrie. In Youngs Archives-Reihe erschienen jetzt auf Doppel-CD Live-Aufnahmen der sich damals anschließenden Tour, mitgeschnitten bei elf Shows und zu einem durchgängigen Konzert mit insgesamt 23 Songs kombiniert, darunter sieben bisher unveröffentlichte Stücke.

Auch wenn die BLUENOTES wegen Rechtsstreitigkeiten ihren Namen wieder los waren, stand bei der Tour die komplette Besetzung des Studioalbums auf der Bühne. Wie auch auf „This Note’s For You“ wirken allerdings manche Songs des Live-Sets etwas zu behäbig und glatt.

Dafür entschädigen neben den unveröffentlichten Stücken vor allem die tolle Live-Version von „Ordinary people“ (erst später auf „Chrome Dreams II“ veröffentlicht), „Crime in the city“ (ein Vorgeschmack auf das nächste Album „Freedom“), „On the way home“ (von der dritten BUFFALO SPRINGFIELD-Platte) und eine kraftvolle, 19-minütige Version des Young-Klassikers „Tonight’s the night“.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #124 (Februar/März 2016)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FOXY

FOXY sind zurück! Anfang der Nuller-Jahre begeisterte die Band aus Orange County mit ihrem „Stay Foxy Por Vida“-Album, bei dem auch John Maurer von SOCIAL DISTORTION mitmischte. Frontfrau Lisa Parker und ihre Bandkollegen spielen klassischen ... mehr