Reviews : WIRE / Nocturnal Koreans :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 01.09.2019 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SPERMBIRDS-Album „Go To Hell Then Turn Left“ (Rookie) als Prämie, je nach Wahl als LP oder CD. (Versand ab 17.09. Solange Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

WIRE

Nocturnal Koreans

Format: CD

Label: Pink Flag

Spielzeit: 26:03

Webseite

Wertung:


Im Frühjahr 2015 veröffentlichten WIRE ihr 13. (titelloses) Studioalbum, elf Songs waren enthalten, doch 19 aufgenommen worden. Für das Album hatten Colin Newman, Graham Lewis, Robert Grey und Matthew Simms jene Tracks ausgewählt, die konzeptionell ihrer Meinung nach am besten passten.

Acht wurden erstmal ausgesondert – und jetzt als „Nocturnal Koreans“-Mini-Album veröffentlicht. Um ehrlich zu sein: die Klangfarbe aller Stücke ist nicht anders als die des Albums, was immer also zur Aussonderung im ersten Durchgang führte, es muss etwas mit der sehr speziellen und detailversessenen Arbeitsweise der 2016 ihren vierzigsten Geburtstag feiernden Band zu tun haben.

Jedes der acht Stücke überzeugt, die EP ist keine „Resteverwertung“, der Sound exakt jener wattige, faszinierende Neo-WIRE-Sound, man nehme nur „Still“ als Beispiel. WIRE sind und bleiben eine absolute Ausnahme unter all den Bands, die 1976 in London unter dem Punk-Label zusammengefasst wurden, haben sie sich doch permanent neu erfunden und nie der Nostalgie hingegeben.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #125 (April/Mai 2016)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES

Bei FRANK CARTER & THE RATTLENSNAKES fegt der ehemalige Frontmann der GALLOWS-Frontmann FRANK CARTER vollgepumpt mit Adrenalin  über die Bühne und schreit, bis seine senkrecht verlaufende Stirnvene fast zu platzen droht. Die RATTLESNAKES ... mehr