Reviews : KEVIN DEVINE / Make The Clocks Move CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KEVIN DEVINE

Make The Clocks Move CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Defiance Records


Der gute Kevin, etwas wankelmütig scheint er mir zu sein. Erst lästert der enthusiastisch über DASHBOARD CONFESSIONAL, dann begleitet er sie auf seiner Deutschlandtour, und plötzlich scheint alles wieder in bester Ordnung zu sein.

Manchmal behält man seine Gedanken eben besser für sich, denn wenn man auf der gleichen Hochzeit tanzt, dann begegnet man sich schon mal auf dem Parkett. Generell scheint es so, als ob Kevin Devine sich so langsam von seinem very Underground-Status loslöst.

Nach Immigrant Sun, einem sehr guten, aber doch eher kleinen Label hat er jetzt in Europa Defiance im Rücken, und sein neues Album ist mit Sicherheit besser als der Erstling, denn Kevin hat auch Mut zu Experimenten gehabt, und das Wesentliche ist wohl, dass sie alle geglückt sind.

Neben weiblichen Gesangseinlagen gibt es viel Lo-Fi-Sound und selbst wenn er es nicht zugeben mag, so hat er doch auch ordentlich bei Connor Oberst und Elliott Smith geklaut. Das Schöne ist primär, dass Kevin, der ja auch noch bei MIRACLE OF 86 musiziert, seinem neuen Album viele zusätzliche Facetten gegeben hat, die "Circle Gets The Square" völlig vermissen ließ.

Selbst in den ganz zurückhaltenden Momenten wie bei "Whistling Dixie" funktionieren die Songs, und man kann ohne Einschränkung sagen, dass "Make The Clocks Move" Kevin Devine in Höchstform ist, und dass es niemanden gibt, der so schön über verschwitzte Shirts singt.

Als Bonus gibt es noch Photos und kurze Video-Clips auf der CD, damit man auch was fürs Auge hat. (08/10)

Thomas Eberhardt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #54 (März/April/Mai 2004)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

NEW MODEL ARMY

Mittlerweile in ihrem 37. Bandjahr und NEW MODEL ARMY zeigen keine Anzeichen von Müdigkeit. Mit ihrem, von den Kritikern hochgelobtem Album "Between Dog And Wolf" konnten sie 2013 großartige Charterfolge in England und Deutschland feiern. Zur ... mehr

 
 

Newsletter