Reviews : STEVIE KLASSON / Don't Shoot The Messenger :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.04.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE DAMNED „Evil Spirits“ (Spinefarm) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 13.04.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

STEVIE KLASSON

Don't Shoot The Messenger

Format: CD

CD / Wild Kingdom/Rough Trade / wildkingdom.se / 46:56


Verdammt, das wird schwer. Wie soll man dieses Album beschreiben, wenn man Worte wie "gut abgehangen" und ähnliche Verbrechen im Namen des Musikjournalismus vermeiden will? Nehmen wir doch einfach die Fakten.

Herr Klasson hat (unter anderem) mit Herrn Thunders bei den ODDBALLS zusammen gespielt. Dann lassen wir die beeindruckende Gästeliste mal außen vor und schenken uns auch das ganze Promogeseiere von wegen Vintage Guitar Shop und so.

Denn dass der Mann sein Handwerk versteht, hört man sofort. Mit rauchiger Stimme vorgetragene Songs, die der Optik des Mannes (ich sag mal: Ü30, definitiv) gerecht werden, feinster Rock der Güteklasse US of A oder auch meinetwegen Stones.

Nie um die große Hook und die kleine Melodie verlegen. Das mag sich unspektakulär lesen und anhören, aber in der Endabrechnung bleibt ein schönes, rundes Album, das zu den Besten gehört, die aus dem Hause Wild Kingdom in letzter Zeit erschienen sind.

Garantiert ohne überflüssigen Bullshit. (7)

Tom Küppers

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Suche

Ox präsentiert

DONOTS

Wer seit über 22 Jahren mit vollem Elan und Do-It-Yourself-Arbeitsethos im Dienste von Punkrock, Sportgitarre, positiver Message, Bodenständigkeit und Weiterentwicklung unterwegs ist und sich dabei mit jeder neuen Show und jedem Album noch zu ... mehr

 
 

Newsletter