Reviews : LLOYD PRICE / Lloyd Rocks :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LLOYD PRICE

Lloyd Rocks

Format: CD

Label: Bear Family

Spielzeit: 78:54

Genre: Rock'n'Roll/Garage

Webseite

Wertung:


Rock’n’Roll wurde Anfang der 1950er Jahre zur Rebellion. Und der junge Rhythm’n’Blues-Sänger Lloyd Price wurde bald zu einer der zentralen Gestalten davon. Lloyd Price war Rock’n’Roll. Seine Hits „Lawdy Miss Clawdy“, „Stagger Lee“, „Personality“, „Baby please come home“ und viele andere sind moderne Klassiker geworden.

Das für Rereleases bekannte Label Bear Family Records hat mit „Lloyd Rocks“ eine kostengünstige Kompilation herausgebracht. Das Album gibt einen guten Überblick über seine verschiedenen Arbeitsphasen und seine Hits.

Als Bonus gibt es einige Stücke, die noch nie auf CD zu hören waren. Auf „Lloyd Rocks“ sind 34 Songs zu kleinem Preis. Wie immer bei Bear Family sind Linernotes und Album aufwendig und schön gestaltet.

Alles in allem kann man nicht meckern. Der Price bleibt heiß und der Preis auch.

Igor Eberhard

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FLESHTONES

Die Krone als „Könige des Garage-Rock“ tragen die FLESHTONES aus New York zu Recht. Seit fast vierzig Jahren sind Pete Zaremba, Keith Streng und Kollegen mit der Band aktiv, haben in der Zeit über 20 Alben veröffentlicht, über sie sind Filme und ... mehr

 
 

Newsletter