Reviews : SONS OF ALPHA CENTAURI / TREASURE CAT / Last Days Of Summer :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.04.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE DAMNED „Evil Spirits“ (Spinefarm) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 13.04.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SONS OF ALPHA CENTAURI / TREASURE CAT

Last Days Of Summer

Format: CD

Label: Underdogma

Spielzeit: 54:23

Genre: Indie/Alternative

Webseite


Die englische Band SONS OF ALPHA CENTAURI und die US-amerikanischen Rocker TREASURE CAT haben sich für ein transatlantisches Albumprojekt zusammengetan. Das Interessante dabei ist, dass die Scheibe weder eine klassische „Split“ noch ein „Joint Venture“, sondern vielmehr ein „Sowohl-als-auch“ ist.

„Last Days Of Summer“ beinhaltet also zwar Songs sowohl der einen, als auch der andere Band, aber eben auch Stücke, die aus einer Kollaboration von Mitgliedern beider Bands hervorgingen. Die elf Tracks auf „Last Days Of Summer“ verbinden den düsteren, von Prog und Psych angehauchten Instrumental-Rock der Briten mit dem treibenden, mit BLACK SABBATH- und KYUSS-Referenzen ausgestatteten Riff-Rock der Nordamerikaner.

Stilistisch passt das so gut zueinander, dass die Stücke der drei Projekte SONS OF ALPHA CENTAURI, TREASURE CAT und ALPHA CAT sehr gut neben- beziehungsweise durcheinander stehen können. Interessanter Ansatz, interessante Scheibe.

Konstantin Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Suche

Ox präsentiert

BROILERS

2017 wird ein fettes Jahr für die BROILERS werden. Die Band hat an neuen Liedern gearbeitet, neue Ideen entwickelt, sich neu sortiert und Energie nachgetankt. Ziemlich bereit, endlich wieder auf die Bühnen zu steigen und dem gerecht zu werden, wofür ... mehr

 
 

Newsletter